Tous les ebooks de la collection "Veröffentlichungen des Instituts Wiener Kreis" - Springer


13 résultat(s)

Gespräche, Vorträge, Séancen: Kurt Gödels Wiener Protokolle 1937/38


Tim Lethen


This book provides detailed transcriptions of two notebooks written by Kurt Gödel in Vienna in 1937/38 in the nearly forgotten Gabelsberger shorthand system. The first of these notebooks, simply entitled as the Protokoll-book, contains notes on conversations Gödel had...


Parution : 2021-05-25

Der junge Carnap in historischem Kontext: 1918–1935 / Young Carnap in an Historical Context: 1918–1935


Christian Damböck , Gereon Wolters


This open access volume is based on the 'Early Carnap in Context’ workshop that took place in Konstanz in 2017 and looks at Rudolf Carnap’s philosophy, documented in his recently released diaries, from a combination of historical, cultural and philosophical...


Parution : 2021-05-12

Ernst Mach – Zu Leben, Werk und Wirkung


Friedrich Stadler


Ernst Mach (1838–1916) zählt zu den bedeutendsten Naturwissenschaftlern und Philosophen des 19. und 20. Jahrhunderts. In der Physik gilt er als Wegbereiter von Einsteins Relativitätstheorie und Kontrahent von Boltzmanns Atomistik. In der Biologie, Psychologie und...


Parution : 2019-07-26
Télécharger le livre :  Philosophie und Wissenschaft bei Hermann Cohen/Philosophy and Science in Hermann Cohen

Philosophie und Wissenschaft bei Hermann Cohen/Philosophy and Science in Hermann Cohen


Christian Damböck


Der Band versammelt einen Großteil der Beiträge, die internationale Experten anlässlich der Tagung „Philosophie und Wissenschaft bei Hermann Cohen“ im November 2014 am Institut Wiener Kreis der Universität Wien präsentiert haben. Mit der Tagung zu Hermann Cohen (1842 –...


Parution : 2018-02-17

Karl Bühlers Krise der Psychologie


Janette Friedrich


Im Mittelpunkt des Bandes steht Karl Bühlers 1927 veröffentlichte Schrift zur „Krise der Psychologie“. Bühler setzt sich darin mit den verschiedenen Ansätzen zur Erforschung psychologischer Phänomene auseinander. Seine Analyse der sich seit Ende des 19. Jahrhunderts als...


Parution : 2017-08-03

Der Realismus im logischen Empirismus


Matthias Neuber


In der Studie geht Matthias Neuber der Frage nach, in welchem Verhältnis das Konzept des Realismus und der logische Empirismus des Wiener Kreises, eine der dominanten Strömungen der deutschsprachigen theoretischen Philosophie des frühen 20. Jahrhunderts, zueinander...


Parution : 2017-06-26

Kasimir Twardowski


Anna Brozek , Jacek Jadacki , Friedrich Stadler


Kasimir Twardowski (geb. 1866 in Wien, gestorben 1938 in Lemberg) war einerseits eine der wichtigsten Figuren der Brentanoschule und andererseits der Begründer der Lemberg-Warschau-Schule der Philosophie. Der Band enthält sämtliche Schriften, die Twardowski auf Deutsch...


Parution : 2016-12-20


Christian Damböck


Die hier genannte Tradition umfasst als Schlüsselfiguren Wilhelm Dilthey und Hermann Cohen. Das Empirische am liegt nicht in den „Sinnesdaten“, sondern im abstrakten Bereich von Geist und Kultur.Die wissenschaftlichen Disziplinen auf die sich stützen sind primär...


Parution : 2016-10-07

Husserl, Cassirer, Schlick


Matthias Neuber


Phänomenologie, Neukantianismus und logischer Empirismus waren die dominanten Strömungen in der deutschsprachigen theoretischen Philosophie des frühen 20. Jahrhunderts. Die Beziehungen dieser drei philosophischen Positionen untereinander wurden in der...


Parution : 2016-05-09

Wissenschaft und Praxis


Christian Bonnet , Elisabeth Nemeth


Die Wissenschaftsphilosophie des frühen 20. Jahrhunderts ist reichhaltiger und differenzierter in ihren Standpunkten als lange vermutet.Die Autoren zeigen das anhand der nur teilweise erforschten Interaktion zwischen den Wissenschaftsphilosophen des deutschen und...


Parution : 2015-11-24

Die Bildpädagogik Otto Neuraths


Angélique Groß


In den 20er Jahren entwarf der Soziologe und Ökonom Otto Neurath eine Bildsprache für die Wissensvermittlung, die er nach seiner Emigration zu einer umfassenden Bildpädagogik weiterentwickelte. Diese „Wiener Methode der Bildstatistik“ – später als ISOTYPE (International...


Parution : 2015-06-02

Der Wiener Kreis


Friedrich Stadler


Die zweite Auflage dieses inzwischen vergriffenen Buches (1. Auflagen Suhrkamp 1997/2001) stellt die einzige Gesamtdarstellung und Dokumentation des Wiener Kreises im historischen Kontext dar. Es liefert eine wissenschaftsgeschichtliche und systematische Untersuchung...


Parution : 2015-05-11

Der Mann ohne Eigenschaften und die Wissenschaftliche Weltauffassung


Cüneyt Arslan


„Der Mann ohne Eigenschaften“ zeigt die ambivalenten Bezüge Musils zur Moderne des frühen 20. Jahrhunderts auf und schließt daraus auf sein Lebenswerk, den „Mann ohne Eigenschaften“. Dabei soll auf den Wiener Kreis und seine erkenntnistheoretischen Debatten im Rahmen...


Parution : 2014-07-30

Restez informé(e) des événements et promotions ebook

OK

Paiement sécurisé

Paiements sécurisés